Es ist eigentlich relativ simpel was noch geplant ist. Da einer der Hauptgründe den Hoster zu wechseln war, dass ich meine Seiten auch kostengünstig SSL Verschlüsselt (https) anbieten möchte wird in den nächsten Tagen ein entsprechendes Zertifikat auf dem Server eingerichtet. Wer dann möchte, kann den Blog auch per https aufrufen und wird entsprechend sicherer auf den Seiten unterwegs sein.

Ein weiterer Grund war sicherlich die Performance. Es kann in den nächsten Tagen vor kommen, dass die Seite kurz nicht erreichbar ist. Das passiert wenn ich an den Server-Variablen herum stelle um die Leistung weiter zu optimieren. Wenn alles gut geht, läuft dabei maximal eine Seitenanfrage ins leere, wenn ich Sch… baue dauert es ein paar Minuten ;-)

Weitere Änderungen werden nach und nach ihren Einzug finden. Zumal ich jetzt wieder der Herr über den Server bin und somit viele Extras nutzen kann die bei herkömmlichem Webspace nicht aktiv, oder nur über viele Umwege zu erhalten sind.

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Manuel von Manitu bedanken, dass er mir trotz meiner Schusseligkeit noch einen Angebots-Server zur Verfügung gestellt hat. Das Angebot war eigentlich schon abgelaufen und ich hatte es leider verpasst zeitgerecht zu reagieren. Daher findet man jetzt auch einen Hinweis darauf wo mein Blog auf dem Server liegt rechts im Menü. Das ist nach so viel Herzlichkeit und Entgegenkommen das mindeste was ich tun kann.