Es gibt doch nichts schöneres als einen Wecker, der ein Eigenleben entwickelt. Gestern zeigt er noch eine Stunde zu wenig an, da er bei der Zeitumstellung nicht mit gespielt hat. Heute stehe ich in dem guten glauben auf, dass alles in Ordnung ist. Man hat den Wecker ja schließlich eine Stunde weiter gestellt. Das war allerdings ein Fehler! Das gute Gerät hat dann heute Nacht auch schon erkannt, dass die Zeit umgestellt wird und mich eine Stunde zu früh aus den Federn geschickt…