Nathansbratens Blog

Bloggen zwischen Tür und Angel

Kooperation im Babybauch

Beim letzten mal hab ich noch geschrieben, dass unser kleiner (ganz wie der Vater) Foto-scheu ist und sich nicht auf den Ultraschall Aufnahmen zeigen möchte. Heute sah das allerdings ganz anders aus! So kann ich verkünden, dass der Nachwuchs ein männlicher Vertreter unserer Spezies wird.

Warum mich das so freut: Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Es liebt glaube ich in unseren Genen (Männergene), dass wir Kerle uns irgendwo über einen Jungen das klitzekleine Quäntchen mehr freuen. Ich hatte heute in jedem Fall den gesamten Tag ein äußerst freudiges Lächeln im Gesicht. Wer also bisher auf ein Mädchen getippt hat: Sorry, aber ihr lagt daneben.

1 Kommentar

  1. Jungs machen Jungs, Männer machen Mädchen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.