Nathansbratens Blog

Bloggen zwischen Tür und Angel

Erfrischend andere Einsteiger-Hilfe für HTML und Co.

Auf der Suche nach ein paar Informationen zu Javascript Arrays bin ich gestern über eine wirklich interessante Seite gestolpert die ich als äußerst Lohnenswert erachte. Der Autor, Peter Kropff erklärt auf eine lockere Art und Weise, welche mich mehr als einmal zum Schmunzeln brachte, die Tücken und Probleme beim Einstieg in die Welt der Webentwicklung. Die Inhalte richten sich dabei an den Anfänger, sowie den Fortgeschrittenen Entwickler der sich weiterbilden oder in das Thema einsteigen möchte. Viele Praxis Beispiele runden das Paket ab und im Gegensatz zu den trockenen Texten die man sonst gewohnt ist macht es hier einfach Spaß zu lesen und man möchte gar nicht aufhören.

Wer in die Themen HTML, CSS, Javascript und PHP einsteigen möchte findet auf www.peterkropff.de wirklich beinahe alles was er braucht und sollte sich die Seite nicht entgehen lassen. Ich für meinen Teil habe das Lesezeichen schon gesetzt und bin auf kommende Artikel gespannt.

Euer Nathansbraten

5 Kommentare

  1. ist wirklich ein guter linktipp, danke. btw: super blogroll hast :)

    hab mal deinen feed abonniert. hast zwar noch nicht viel, gefällt mir aber schon recht gut.

    werde gerne, wenn du regelmässig bloggst, dich in meine blogroll aufnehmen!

    lg
    GuSe

  2. Leider macht mir die Arbeit in den letzten Tagen immer einen Strich durch die Rechnung und lässt mir kaum Zeit für andere Dinge. Aber ich hoffe doch ab jetzt wieder regelmäßiger etwas posten zu können. Da ich durch Gurkensenf lust auf’s bloggen gekriegt habe darf der Link natürlich nicht fehlen ;)

  3. oh, das ist aber nett :)

  4. hab deinen link mal in die blogroll gegeben und werde hoffentlich regelmässig bei dir lesen können ;)

  5. Das hoffe ich auch! Als nächstes steht ja erst einmal ein „Großprojekt“ an über das ich hoffentlich viel zu berichten habe. Webentwicklung als Hobby ist immer eine blöde Sache, denn: Alles was man nicht selbst gemacht hat, ist pauschal nicht das was man sucht ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.